Die Praxis bleibt bis auf weiteres geöffnet.
Wir verzichten auf Händeschütteln und beachten die gebotenen Hygienevorschriften in der Praxis.

Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit dem Coronavirus COVID-19 gibt, von einem Besuch der Praxis ab.

Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt. Als Heilpraktiker/Heilpraktikerin ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 nicht gestattet.

 

Trotz der derzeitigen Ausnahmesituation bin ich weiterhin gerne für Sie da. Sie können mich aber gerne wegen Ihrer Beschwerden auch erst einmal telefonisch kontaktieren.

 

 

 

Das Leben gehört dem Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein.

 Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Sie fühlen sich müde oder überfordert, der Alltag überanstrengt Sie, Ihr Immunsystem schläft oder schlägt über die Stränge, Sie quälen Schmerzen im Bewegungsapparat.

 

Kurzum - Sie fühlen sich einfach nicht wohl.

 

Dann sind Sie in meiner Praxis richtig. "Leben ist Bewegung" ist der wichtigste Grundsatz in der Craniosacral-Therapie. Mit Hilfe dieses ausgesprochen sanften Verfahrens der Manualtherapie können Ihre Selbstheilungskräfte motiviert werden und Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit verbessert werden bei:

Allgemeinsymptomen wie Müdigkeit und Erschöpfung, Stress, Schlafstörungen, Gefühlen der Depression, verspannungsbedingte Schmerzen vor allem des Bewegungsapparates, Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen und Migräne und als ergänzende Begleitung schulmedizinischer Therapien bei chronischen Erkrankungen.

Vielleicht beschäftigen Sie aber auch bestimmte Lebensthemen. Sie wünschen sich Veränderung, möchten mit unliebsamen Gewohnheiten abschließen oder belastende Erlebnisse hinter sich lassen.

 

Hypnosetherapie und Methoden der Augenarbeit können helfen, sich auf diese Themen in einem geschützten und sicheren Rahmen einzulassen, Verhalten zu verändern und so wieder mit Freude nach vorne zu schauen.